Häufelpflug 

 

Julian Turiel – ein Mann der ersten Stunde



 

Der Häufelpflug von Julian Turiel – ein neuartiges Pflugsystem, uralte Tradition des Ackerbaus umsetzend auf moderne Technik – schafft in kürzester Frist (meistens schon in drei Jahren) eine hervorragende, durchgängige Krümelung des Bodens und steigert so die Versorgung der Kultur bis zum biologischen Optimum.


Julian Turiel ist im elterlichen Betrieb mit der alten Kultur des Dammpfluges aufgewachsen, kennt diese Methode bis in ihre entscheidenden Feinheiten von Kindesbeinen an. Sie liegt ihm im Blut. Er hat das Gute der Tradition herüber genommen in modernste Technik.


Es lohnt sich, diesen Mann erster Stunde zu besuchen und wirklich aus erster Hand zu erfahren, wie sicher, einfach und erfolgreich schließlich die ausgereifte Technik in der Handhabung ist. Die wesentlichen Feinheiten lassen sich weder im Photo zeigen noch richtig in Worte fassen.


Als Praktiker brauchen Sie keine Sorge zu haben, dass der Häufelpflug in Ihrem Betrieb zu Problemen führt. Die Gemeinde der Bauern, die heute den Häufelpflug fahren, hilft sich untereinander, wenn einer mal Schwierigkeiten mit dem Einsatz hat. Außerdem gibt es vom Entwickler und Hersteller, selber überzeugter Bauer, dem das Wohl der Betriebe und die Gesundheit der Böden am Herzen liegen, eine intensive Unterstützung im ersten Einsatzjahr.


© Häufelpflug